Fashion T Shirts Plot Print Longsleeves Online Shop Bag Shorts Sweatshirts

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Meine Lieblingslinks

* Links
     Fotografin aus Köln
     Ein sehr interessantes, faires Kunst-Portal, hier lohnt es sich zu stöbern
     Portal rund um die Kunst
     (Schonungsloser, entlarvender Künstler aus New York)
     (Wirklich gute Kunst des leider verstorbenen Blalla Hallmann)
     (Gegenständliche und abstrakte Malerei mit einer wundervollen Dynamik und Lichteffekten)
     (Schrille Künstlerin aus Detroit)
     (Farbenfrohes Künstlerhaus in Polen-Ich liebe es)
     (Surrealistische Malerei / Valentin Rusin)
     (3D Polygon-Design / Thomas Demuth)
     (Schriftsteller,Philosoph,Ethnobotanist,Schamane)
     (Rupert Sheldrake - Morphische Felder - Bio Philosoph)
     Texte des Schriftstellers Gustav Meyrink


Webnews








Achtung

Achtung! Dieser Blog hat nichts mit der Realität zu tun , in der wir uns, jeder einzelne in der Seinen, befinden.

Alle Angaben sind rein fiktiv,wenn nicht sogar fremdgesteuert ...allerdings läßt sich das nicht so leicht nachweisen ,wie man vermuten könnte...So scheint alles weiterhin Gold was glänzt, auch wenn zur Wahrheit ein paar Tropfen mehr Herzblut fehlen...aber was soll’s...mir oder wer immer das hier auch schreibt,war nie klar,was diese Blogs eigentlich bedeuten sollen...Sind sie der Frosch der geküßt werden will, die Prinzessin, die erweckt werden soll...ich oder wir, haben da so unsere Zweifel...ob das Fundament , auf das wir (ich ) da bauen, wirklich aus festem Gestein ist, uns tragen kann...aber genauso geht es darum ,ob wir es ertragen können, hier und jetzt...alles im Gesamten, als komplexe Formel zusammengerafft, ergibt bei weitem nicht die Summe des Vorstellbaren und des Umsetzbaren...eigentlich ist es weniger real als eine Fiktion, deren Essenz auch in der Wurzel der Träume liegt...Biochemikalischer Prozesse,die unser Gehirn immer wieder in helle Aufregung versetzen, so daß uns ein licht angeht, in dessen Widerschein wir langsam begreifen,daß unsere Augen die Funktion von Filtern haben anstatt uns sehen zu lassen...sie verhindern sogar,daß wir einige Dinge „sehen“ können, damit wir sie nicht verstehen müßen, denn die Energievorräte in unserem Hirn sind doch sehr begrenzt,und damit wir nicht noch mehr im Dunkeln tappen,müßen wir Energie sparen...auch wenn das unseren Co2 Ausstoß nicht großartig beeinflußt,so hilft es uns dennoch,manches wenigstens fühlen zu dürfen...ohne die Augen dafür zu nutzen...das kann ein herrliches , berauschendes Gefühl sein, wenn man diese Energien spürt,wie sie um einen herum tanzen und frohlocken,wie sie zum Tanz auffordern, und sich dann im Taumel mit uns verbinden...sagte ich uns? Hmhmm...ich muß wohl doch ein wenig verrückt sein, sitze nicht in der Reihe mit den anderen...bin herausgefallen...und in liebevollen Armen wieder aufgewacht...seit diesem Moment scheint alles so sicher...meine DNS hat sich verwoben mit der DNS der Farben... das Ergebnis ist und kann nur Licht sein...pure Energie , die in sehr eigenwilligen Bildern, Momente eines Lebens am Rande wiederspiegeln...doch auch eine Linie am Rande besteht aus einer Aneinanderreihung von Punkten, wobei jeder Punkt wieder ein Zentrum hat...Der Geist im konzentrischen Kreis...

Doch jetzt zurück zum Anfang ...wobei es uns entfallen ist,was der Anfang eigentlich bedeuten soll.Ein Beginn? Eine Fortsetzung der Vergangenheit...das stille Ende am Straßenrand?

Wer fügt hier eigentlich ständig die Bilder ein? Was bedeuten diese Felder?Stadtpläne aus einer anderen Zeit können Vögel malen? Oder handelt es sich um unbekannte Formeln,die es noch zu entschlüsseln gibt? Vielleicht sind es auch die Botschaften des Kosmos...

Jedenfalls hat der Botschafter des Kosmos zumindest indirekt etwas mit diesen Einträgen zu tun...auch wenn er es nicht gerne zugibt,so steht er doch unter einem gewissen Einfluss, der sich als Berufung manifestieren konnte...also vielleicht real geworden ist,oder sind die Träume auch ein Topf voller Farbe?

Dann muß auch ich diesen Topf finden, um ins Paradies zurückkehren zu können ...denn es ist nicht einfach,sich als Fahrgast und Schaffner in einer Person nicht selber zu betrügen, denn nichts schmerzt mehr...und auf solch einer Reise gilt es, den Proviant nicht zu vergeuden, man weiß nie wann man ankommt, wo man überhaupt hin will , was einen so vorantreibt...

Da alles in uns und um uns Licht ist, benötigen wir die Augen als Filter, damit wir nicht innerlich verbrennen...dann ist der Weg frei ins AllEins ...und wir können alle Fahrpläne und Landkarten vergessen, denn die Reise beginnt und endet immer in uns...

7.7.07 21:17


New Page 1
" ...you must ask yourself if you were denied to create ,if you were denied to act or to paint, whatever, if you were denied to, would you truly die?
and if your answer is YES, then there is no different place for you...there is only a place of creation...and that*s the only place where you can live...and if your answer is NO, than for god's sake give up creating,

don’t create, go out and find yourself a reasonable, responsible life and have a wonderful life...and enjoy watching other people create. But don't confuse the two, because a creator is a creator and that's what he is" Dennis Hopper

8.7.07 14:01


Zur Zeit komme ich garnicht dazu,weiter zu malen...meine derzeitige Arbeit besteht nur aus sortieren,konvertieren und einstellen von Motiven in meinen Shop...hätte nie gedacht,daß sich diese Arbeit über Tage , bzw.Wochen hinziehen kann...und eigentlich mag ich keinerlei Stupidität...aber es geht wohl nicht anders...dabei habe ich von so vielen Dingen keine Ahnung , besonders das Internet betreffend...all diese Suchmaschinen ,diese Blogs und Communitys, eine Heidenarbeit,daß alles zu pflegen...da fällt es wirklich schwer, kreativ zu sein...bin gespannt,wann ich endlich damit fertig bin...hmmmhmm,jetzt habe ich schlauerweise noch damit begonnen ,alle Designs in den Farben und Produkten auch für Frauen einzurichten...wird allerdings noch ein wenig dauern,bis die Motive dann letztendlich komplett sind...

also,wenn jemand daran Interesse haben sollte, meine Art der kreativen Umsetzung auch auf Stoff zu genießen,dann bitte unter folgenden Links mal nachsehen...freue mich immer über ein Feedback...so mache mich mal wieder an die Arbeit...

www.pranaboy.spreadshirt.net

www.pranagirl.spreadshirt.net

8.7.07 17:08


...habe jetzt stundenlang meine Homepage optimiert,alle Titel,Beschreibungen und Keywords auf die jeweilige Seite abgestimmt,und das waren leider dutzende von Seiten,die davon leben mußten ,daß ich sie alle auf ganze 10 Stichworte begrenzt hatte,da ist die Chance nicht so groß,besonders bei der gewaltigen "Konkurenz" gefunden zu werden,obwohl,als Künstler kann ich keinen konkurenten haben,denn jeder schafft ja aus seinem eigenen Kosmos heraus...wobei sich immer wieder herausstellt,daß wir alle in verschiedenen universen leben...und über allem schwebt das Chaos,die perfekte Ordnung...leider so perfekt,daß man es mit dem menschlichen Verständnis nicht nachvollziehen kann,auch wenn es viele dieser Chaostheorien gibt,so bleiben es doch nur Theorien,und ist ein rätsel gelöst,schließt sich direkt das nächste an...jeder Schritt der Wissenschaft nach vorne ist im Grunde ein Rückschritt,ein weiterer Rückschlag für die Eitelkeit des Menschen,,,denn Wissenschaft überprüft immer nur das Symptom,die Ursache bleibt meist nebensächlich...siehe die verschiedenen Zivilisationskrankheiten...wenn die Wurzeln verfault sind,was helfen dann Kopfschmerztabletten...und was interessiert mich,ob es ,ob da ganz weit draußen noch so jemand wie ich rumlaufen könnte, wenn ich mich selbst nicht kenne,nie in meinem eigenen Kosmos gereist bin...Hoppla,da komme ich ja mal wieder ganz schön vom eigentlichen Thema ab...aber ich denke ,es ist völlig egal,was man hier schreibt,Hauptsache man tut es,oder so ähnlich...ist aber mal ein interessanter Gedanke,völlig fremde Menschen an seinen Gedanken tilhaben zu lassen...ist fast so ,als würde man Botschaften anden Mikro- und Makrokosmos schicken...und da wir uns ja alle in morphischen Feldern befinden,auch wenn die meisten deren Energien nicht spüren,so hat jede Aktion eine Reaktion,das ist gewiss...so jetzt mache ich mal weiter...muß meine HP noch ins Englische übersetzen,denn der größte Teil meiner irdenen Mitbewohner versteht leider kein Deutsch...naja,Aktion und Reaktion...

www.pranaboy.com

8.7.07 22:36


sehe gerade,daß es schon fast 2 Wochen her ist seit meinem letzten Eintrag,nun,die Arbeit an meinen T-Shirt Shops raubt mir einiges an Zeit,obwohl ich mitteilen kann,daß ich mein Produktsortiment enorm erweitert habe.Aufgrund der großen Nachfrage und der besseren Qualität von Flockdrucken habe ich einen weiteren Shop angelegt, der nur Flock und Flexdruck anbietet.Dadurch sind jetzt auch farbige Shirts bedruckbar,was ja leider vorher nicht der Fall war.Aus diesem Grund werde ich mich in Zukunft auf Vektorgrafiken festlegen...und ich merke,daß es mir leicht von der Hand geht,diese zu erstellen...ich hoffe zwar ich mutiere nicht zum Designer,aber ein wenig Abwechslung kann nicht schaden,ist ja auch eine Tätigkeitserweiterung...sobald die Hauptarbeit getan ist,kann ich mich wieder der Kunst widmen...erst aber noch den USA Shop aufbauen,denn dadurch wächst natürlich auch der Kundenstamm...

Also,wer Lust hat,kann ja mal unter

www.pranaflock.spreadshirt.net

nachsehen,ob es sich gelohnt hat,daß ich zwei Wochen ständig am PC saß,freue mich über Feedback...

22.7.07 21:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung